*
phone
Telefon: 06155 / 877 15 - 00              E-Mail an die Geschäftsstelle
Menu

Heilpädagogisches Clearing

 

 

Im Auftrag von Jugendämtern führen wir heilpädagogische Clearings durch. Im Zentrum dieser Klärungsmaßnahmen stehen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien, für die eine umfassende heilpädagogische Betrachtung und Einschätzung ihrer aktuellen Situation und ihres Förderbedarfs erarbeitet werden soll. Die in einer solchen Maßnahme zu klärenden Fragen werden zunächst vom Jugendamt formuliert, mit uns fachlich abgestimmt und mit den Familien besprochen. Die konkrete Gestaltung des Clearings richtet sich nach den Personen, mit denen in dieser Maßnahme gearbeitet wird und ihren Möglichkeiten. Weiterhin gestalten wir ein individuelles Clearingsetting, welches an den inhaltlichen Fragen  orientiert ist. Die individuelle Gestaltung der Maßnahme findet ihren Ausdruck auch im individuellen Umfang des Clearings.

In der Regel werden die zu klärenden Fragen in einem Zeitraum von drei Monaten bearbeitet.

Heilpädagogische Clearings werden regelhaft von zwei MitarbeiterInnen durchgeführt.

Das Clearing erfolgt ergebnisoffen, am Ende sollen Antworten auf die gestellten Fragen stehen sowie die Formulierung möglicher Förder- und Hilfebedarfe.

Die Gestaltung des Clearings orientiert sich an dem vorgegebenem inhaltlichen und zeitlichen Rahmen.

Wir bemühen uns gegenüber den Familien, mit denen wir an den Klärungsfragen arbeiten, um ein großes Maß an Wertschätzung, Respekt, Ernsthaftigkeit und Bedachtsamkeit. Das Clearing soll den Familien als Klärungs- bzw. Annäherungsprozess für ihre eigenen Situationen dienen.

Am Ende einer Clearingmaßnahme steht ein gemeinsames Abschlussgespräch mit der Familie und dem auftraggebenden Jugendamt.

 

Inhaltlich orientieren wir uns an der heilpädagogischen Diagnostik und unserem fachlichen Gesamthintergrund aus Heilpädagogik und Psychoanalyse. Als besonderen Orientierungspunkt möchten wir das Werk des Schweizer Heilpädagogen Emil E. Kobi nennen, dort besonders seine Ausführungen zur Heilpädagogischen Diagnostik und zu den Grundfragen der Heilpädagogik.

 

Fusszeile
©2013 Darmstädter Forum  |           Webmaster: Computer-Akademie Darmstadt Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | intern
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail